Lorem ipsum Dolor
Lorem ipsum Dolor
Startseite/Aktuelles Unser Verein Spiellokal Presse Impressum Zuletzt geändert
28.07.2016
.
Termine Kirchseeon-Sparda-Bank-Open Münchner Mannschaftsmeisterschaft Vereinsmeisterschaft Biergartenturnier Jugend Bildergalerie Archiv

Der Schachclub Kirchseeon wurde 1982 wieder gegründet. Er spielt im Schachbezirk

München (derzeit mit zwei Mannschaften). Spielabend ist für Erwachsene jeweils dienstags

ab 19.30 Uhr, für Kinder und Jugendliche von 18.00 bis 19.15 Uhr. Unser Spiellokal ist

beim Brückenwirt in Kirchseeon.

Aktuelles

Einladung zum Biergartenturnier am 30.7.2016 Liebe Schachfreunde, liebe Kinder und Eltern, ich weise nochmals auf unser Open-Air-Schnellschachturnier am kommenden Samstag, den 30.07.2016 beim Gasthof Brückenwirt hin (Beginn bzw. Meldeschluss: 10 Uhr), zu dem auch Kinder und Jugendliche sowie Nichtvereinsspieler eingeladen sind. Für die Kinder gibt es Extra-Sachpreise. Es ist außerdem geplant, die Jugend- und Nichtvereinsspieler in einer eigenen Gruppe getrennt von den starken Vereinsspielern spielen zu lassen. Die Ausschreibung finden Sie/findet ihr im Anhang, die Rundenzahl und Bedenkzeit werden evtl. abhängig von der Teilnehmerzahl angepasst, damit wir etwa bis 15 Uhr fertig sind. Für die Jugend ist es eine gute Gelegenheit zu Beginn der Sommerferien nochmal ein Turnier zu spielen, da wir in den Ferien kein Jugendtraining haben, außer am Dienstag den 16.8. von 16 bis 19 Uhr (im Rahmen des Kirchseeoner "Ferienprogramm für Kinder"). Christian Langer Aussschreibung für das Biergartenturnier Kirchseeon-Sparda-Bank-Open 1.7-3.7.2016: Teilnahmerekord zum 10. Geburtstag Was für ein Wahnsinnswochende, nicht nur wegen des Fußball-EM-Krimis Deutschland - Italien! Unser Jubiläumsturnier chte seinem Namen alle Ehre, die Rekordzahl von 148 Teilnehmenden (40 % mehr als im Vorjahr!) übertraf alle Erwartungen.  Der gesamte Text. Bilder                       Ergebnisse des 10. Kirchseeon-Sparda-Bank-Open 2016 Schnellschach-Vereinsmeisterschaft 2016 Hier nun alle Ergebnisse vom Schnellschach zum Nachlesen. Für die Rangliste war die erste Feinwertung (Sonneborn-Berger)  entscheidend, weil viele Spieler punktgleich waren.
Startseite/Aktuelles